• Gemeinde Zwiefalten

      Schützenkreis Lichtenstein

      Schützenbezirk Neckar

      Württembergischer Schützenverband

      Deutscher Schützenbund

      Bund Deutscher Schützen


      Achalmritterschaft Reutlingen
    • Jahreshauptversammlung 2017 - Bericht

      Zur Jahreshauptversammlung konnten Oberschützenmeister Samuel Fischer und Schützenmeister Fredi Sembritzki wieder zahlreiche Mitglieder und Gäste im Schützenhaus Altertal begrüßen, unter anderem auch Ehrenmitglied Eugen Schultes und den stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Zwiefalten Bruno Auchter.
      Oberschützenmeister Samuel Fischer eröffnete die Versammlung mit einem Rückblick auf das Jahr 2016 und schilderte dabei ausführlich die umfangreichen Umbauarbeiten der Schießstände. Die 50 Meter Kleinkaliberstände erhielten einen neuen Kugelfang und die Schutzblenden wurden so verstärkt, dass in Zukunft auf dem Stand auch großkalibrige Waffen zugelassen sind. Er lobte dabei die große Arbeitsbereitschaft der Mitglieder ohne die der Umbau nicht möglich gewesen wäre. Als weiteren großen Arbeitseinsatz nannte er den Parkplatzdienst beim Riedlinger Flohmarkt, den der Verein im letzten Jahr gemeinsam mit der Reservistenkameradschaft Zwiefalten leistete.
      Aus sportlicher Sicht war das vergangene Jahr wieder ein großer Erfolg. Die Schützen waren auf Kreis- und Bezirksebene wieder großer Anzahl vertreten und sicherten sich dabei wieder etliche gute Platzierungen. Sportleiterin Jennifer Sembritzki führte dies weiter aus und began hierbei mit den vier Mannschaften, die im letzten Jahr für Zwiefalten aktiv waren. Wobei die Kleinkalibergewehr und Pistolenmannschaften hierbei besonders erfolgreich waren. Beide konnten in der jeweiligen Ligen den ersten Platz sichern. Bei den letztjährigen Bezirksmeisterschaften war der Verein mit 12 Teilnehmern vertreten und sicherte sich dabei einen Bezirksmeistertitel, zwei zweite Plätze sowie einen dritten Platz. Erfolgreich war außerdem unsere Damenmannschaft, die sich mit ihrem zweiten Platz im Bezirk für die Landesmeisterschaft qualifizieren konnte. Auch bei aktuell laufenden, diesjährigen Meisterschaften war Zwiefalten stark vertreten. So starteten bei der Kreismeisterschaft 2017 für den Verein 22 Teilnehmer. Diese errangen vier Kreismeistertitel, vier zweite Plätze drei dritte Plätze.
      Bogenleiter Gerhard Lier berichtete wieder stolz von den umfangreichen Aktivitäten seiner Schützen. Das jährliche stattfindende Schnupperschießen wurde auch 2016 wieder von der Bevölkerung gut wahrgenommen und viele bogensportbegeisternde Besucher versuchten ihr Bestes um die goldene Mitte der Zielscheibe zu treffen. Auch beim Ferienprogramm der Gemeinden Pfronstetten und Hayingen war der Schützenverein wieder beteiligt. Er betonte dabei vor Allem den Spaßfaktor des Sports und die hohe Begeisterung, die er bei Kindern und Jugendlichen auslöst. Im Anschluss an seinen Jahresrückblick gab er bekannt, nach nun über 10 Jahren als Leiter der Bogenabteilung in Zwiefalten nicht mehr erneut zu kandidieren. Er bedankte sich für das, über die Jahre hinweg, ihm entgegengebrachte Vertrauen und wünschte seinem Nachfolger viel Erfolg.
      An die positiven Berichte konnte Schatzmeister Robert Rapp nahtlos anschließen. Trotz der aufwendigen Umbaumaßnahmen der Schießstände verzeichnete der Verein ein positives Finanzergebnis. Er lobte in seinem Bericht die ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen Schützenverein und der Pächterin des Schützenhauses Monika Allgaier. Schatzmeister Rapp konnte ebenfalls berichten, dass im vergangenen Jahr zwei neue Sponsoren gewonnen werden konnten. Mithilfe der Firmen MTS aus Hayingen und Walter Keimer aus Tigerfeld konnten 2016 neue Trainings- und Wettkampfjacken angeschafft werden.
      Nachdem Gerhard Lier als Bogenleiter dem Verein nicht mehr zur Verfügung stand musste dieses Amt neu besetzt werden. Hierfür konnte der Schützenverein das langjährige Mitglied Manfred Melchert gewinnen. Melchert war bereits bis 2002 als Vorstand des Vereins tätig und bringt damit genügend Erfahrung und Fachwissen mit um auch in Zukunft die Erfolge in der Abteilung Bogen sicher zu stellen. Alle anderen Amtsinhaber stellten sich erneut zur Wahl und wurden durch die Versammlung einstimmig bestätigt.

      Im Anschluss an die Wahlen wurden Mitglieder geehrte, die sich durch langjährige Verbundenheit gegenüber dem Verein oder durch ihr außerordentliches Engagement ausgezeichnet haben. Unter anderem erhielten hierbei Manfred Melchert und Hans Glöckler die „Goldene Ehrennadel des Württembergischen Schützenverbandes“ für ihre 50 jährige Mitgliederschafft im Schützenverein Zwiefalten. Im Rahmen der Ehrung erfolgte auch die Proklamation des neuen Zwiefalter Schützenkönigs Karl Bauer. Dieser hatte sich im Wettstreit gegen 22 Mitbewerber beim Königsschießen durchgesetzt und hat nun die Ehre den Verein im kommenden Jahr zu repräsentieren. Als erster bzw. zweiter Ritter wurden ihm Alois Auchter und Jan Gramenske zur Seite gestellt.
      Weiter ging es mit der Vorschau auf in kürze anstehende Termine. Oberschützenmeister Samuel Fischer wies dabei unter anderem auf den Kreisschützentag in Auingen, des Landesschützentag in Reutlingen, sowie dem jährlichen Osterschießen in Zwiefalten hin.
      Im Schluss der Sitzung bedankte sich die Vorstandstaft für das rege Interesse der Mitglieder an der Versammlung und wünschte ihnen für das Jahr 2017 „Gut Schuss“.


      Ehrungsliste
      Abzeichen für wertvolle Mitarbeit:

      • Klaus Stemmer
      • Manfred Melchert
      • Rudolf Schmid
      • Bernd Schneider
      • Bernd Rudolf
      • Eugen Jansen
      • Gregor Aigner
      • Karl Bauer
      • Tino Kaiser


      Ehrennadel WSV in Bronze (15 Jahre Mitglied)

      • Bernd Burgmaier
      • Sonja Burgmaier
      • Fredi Sembritzki
      • Tina Sembritzki
      • Jennifer Sembritzki
      • Gerhard Lier


      Ehrennadel WSV in Silber (25 Jahre Mitglied)

      • Rudolf Schmid
      • Wilfried Gramenske


      Ehrennadel WSV in Gold (50 Jahre Mitglied)

      • Manfred Melchert
      • Hans Glöckler


      Ehrennadel in Gold DSB

      • Manfred Melchert
      • Hans Glöckler