• Gemeinde Zwiefalten

      Schützenkreis Lichtenstein

      Schützenbezirk Neckar

      Württembergischer Schützenverband

      Deutscher Schützenbund

      Bund Deutscher Schützen


      Achalmritterschaft Reutlingen
    • Pistolen- und Revolverschießen in Zwiefalten

      Das Pistolenschießen übt eine ganz besondere Faszination auf seine Schützen aus. Viele Disziplinen bestehen aus einem mehrstufigen Programm, bei dem zunächst in vergleichsweise großen Zeitabschnitten in aller Ruhe "Präzision", und anschließend in kurzer strikt vorgeschrieben Abschnitten "Duell" geschossen wird. Durch diese Abwechslung wirkt das Pistolenschießen viel dynamischer und moderner als die meisten eher traditionellen Gewehrdisziplinen.

      Hier einige Beispiele für die in Zwiefalten geschossenen Disziplinen:

      Luftgewehr
      Entfernung 10 m
      Anschlagsart stehend freihändig
      Munition 4,5 mm Diabolo
      Programm 60 Schuss in 105 Minuten


      Sportpistole
      Entfernung 25 m
      Anschlagsart stehend freihändig, Duell (Fertighaltung)
      Munition 5,6 mm (.22 lfb/lr) Randfeuerpatrone
      Programm Das Wettkampfprogramm besteht aus je einem Durchgang Präzision- und Duellschießen zu je 30 Schuss.
      a) Präzisionsschießen: sechs Serien zu je fünf Schuss in fünf Minuten
      b) Duellschießen: für jede der sechs Serien zu je fünf Schuss werden die Scheiben fünfmal für je drei Sekunden dem Schützen zugedreht und für jeweils sieben Sekunden weggedreht


      Großkaliber
      Entfernung 25 m
      Anschlagsart stehend freihändig, Waffe darf mit beiden Händen gehalten werden!
      Munition unterschiedlich
      Programm 40 Schuss bestehend aus zwei Durchgängen zu je 20 Schuss, vier Serien à fünf Schuss in je 150 Sekunden


      Trainingszeiten:

      Mittwoch
      19-22 Uhr


      Sonntag
      10-12 Uhr


      Jeden 1. und 3. Samstag im Monat
      14-17 Uhr


      Das Schießen mit großkalibrigen Waffen ist nur an Samstagen möglich.